Latest Posts

Telefonica-Probleme der letzten fünf Tage Deutsche Fehleinschätzungen des politischen Spektrums der USA: Wie Musk zum Rechtsextremen wird Gegenposition zum Offenen Brief der Emma-Redaktion Example C++ Code for Using Shared Memory Conforming to the POSIX Standard, Essentials Only! Fridays for Autocracy Verbreitete Fehler im Deutschen, heute die Konfrontation Ein Wort zu MEDION und dem Notebook MEDION Erazor Beast X20 (No) Problems with deskpi and deskpi-config (anymore :) How to bypass at least some paywalls Wie man ein paar Paywalls vielleicht umgehen kann

Kritik am Offenen Brief des Migration Hubs Heidelberg vom 20. Juli 2020

Der vollständige Text dieses Offenen Briefs findet sich hier: http://migrationhub-heidelberg.org/projekte/ Er fängt schon mit einem Brüller an: “Triggerwarnung – in diesem Brief werden Begriffe und Narrative verwendet, die rassistische Stereotype reproduzieren.” So wie manche Video-Streaming-Anbieter bestimmte Filme nicht mehr ohne vorangehende Erklärung des Inhalts und Verweis auf schlimme Klischees und verdammenswerte Vorurteile zeigen wollen, sofern sie sie überhaupt noch zeigen, so wird auch hier, noch bevor ein Wort gefallen ist, darauf hingewiesen, daß Wörter verwendet werden, die rassistische Stereotype reproduzieren. Ein Wort reproduziert gar nichts. Null, nada, niente. Ich betone das, weil die gedankliche Verirrung unter anderem hier ihre WurzelnRead More/Weiterlesen