Latest Posts

Telefonica-Probleme der letzten fünf Tage Deutsche Fehleinschätzungen des politischen Spektrums der USA: Wie Musk zum Rechtsextremen wird Gegenposition zum Offenen Brief der Emma-Redaktion Example C++ Code for Using Shared Memory Conforming to the POSIX Standard, Essentials Only! Fridays for Autocracy Verbreitete Fehler im Deutschen, heute die Konfrontation Ein Wort zu MEDION und dem Notebook MEDION Erazor Beast X20 (No) Problems with deskpi and deskpi-config (anymore :) How to bypass at least some paywalls Wie man ein paar Paywalls vielleicht umgehen kann

Rechtsunsicherheit

Nicht nur Hobbyisten und Amateure, sondern auch gestandene Medienschaffende wie Fotografen und Videofilmer, haben das Problem, erstens, nicht genau zu wissen, was sie dürfen, und zweitens, nicht zu wissen, was unter Umständen an rechtlichen Problemen, Vor- und Anwürfen sowie Abmahnungen auf sie zukommen kann. Diese Situation hat sich durch die unglaublich dämlich verfaßte DSGVO noch erheblich verschärft. Warum dämlich? Weil sie von Kann- und Sollte-Bestimmungen beherrscht ist, die vom Bürger, der versucht, sich gesetzestreu zu verhalten, bezogen auf ihn maximal restriktiv ausgelegt werden. Mit anderen Worten, der Bürger sagt sich: Lieber mache ich mehr als zu wenig, um auf jedenRead More/Weiterlesen

Office Managerin

Die Tage erreichte mich eine Mail, Absender war nach eigener Aussage eine Office Managerin. Eine nette Dame, der ich mit meinem Artikel oder wie auch immer man solche schriftlichen Stellungnahmen im Internet nennen will, nicht zu nahe treten will. Auf gar keinen Fall! Es ist lediglich so, daß sie bzw. ihr Arbeitgeber wahrscheinlich einfach im Strom mitschwimmt. Viele machen es so, wir befinden uns im geschäftlichen Umfeld, und da wird im Zweifel getan, was alle tun, man will ja nicht riskieren, daß ein potentieller Kunde sich irritiert fühlt. Oder Partnerunternehmen oder Bestandskunden oder oder oder… Aber ich frage mich, natürlichRead More/Weiterlesen