Latest Posts

Telefonica-Probleme der letzten fünf Tage Deutsche Fehleinschätzungen des politischen Spektrums der USA: Wie Musk zum Rechtsextremen wird Gegenposition zum Offenen Brief der Emma-Redaktion Example C++ Code for Using Shared Memory Conforming to the POSIX Standard, Essentials Only! Fridays for Autocracy Verbreitete Fehler im Deutschen, heute die Konfrontation Ein Wort zu MEDION und dem Notebook MEDION Erazor Beast X20 (No) Problems with deskpi and deskpi-config (anymore :) How to bypass at least some paywalls Wie man ein paar Paywalls vielleicht umgehen kann

Rostschreck gegen Supermagnet

Jetzt hat schon wieder einer eine Marketingidee, um Magnete zu verkaufen: Den Rostschreck gegen Flugrost in der Spülmaschine! Das Beste daran: Auf der Verpackung steht, daß der Magnet (der um die 10,-EUR kostet) ca. 600 Spülgänge hält. Am besten kauft man sie also im Abo. Aber ich denke, das ist die falsche Herangehensweise! Warum einen Magneten an die Spritleitung im Auto und einen an die Wasserleitung klemmen? Warum darüberhinaus einen in die Spülmaschine und einen in die Waschmaschine legen? Da braucht man ja Hunderte! Ganz abgesehen von meinem Magnetarmreif, meinen Einlegesohlen mit Magneten und dem Rasierklingenschärfer. Think big! Für umRead More/Weiterlesen

Datenschutz?

Vielleicht kann mir das hier einer erklären: Ich darf hier also nicht meine Kontaktdaten hineinschreiben, selbst wenn ich es so wollte? Damit bin ich doch nicht mehr Herr meiner Daten, wenn ich mich auf diese Website begebe, wen’s interessiert, dieses Dialogfeld finden Sie hier: http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/unter-kriegern-100.html Ich dachte immer, der Datenschutz diente vor allem dem Zweck, daß die Verfügungsgewalt der Menschen über ihre persönlichen Daten sichergestellt ist. Genau das ist hier nicht mehr der Fall. Das mag verstehen, wer will. Ich verstehe es nicht.