Feinde & Freunde der Offenen Gesellschaft

Heute morgen strahlte der öffentlich-rechtliche Radiosender SWR2 die Sendung

SWR2-Mediathek: Der Philosoph Karl Popper und die “offene Gesellschaft”

aus, die man dank Mediathek über obenstehenden Link sowohl als Audiodatei anhören, sowie als Manuskript herunterladen kann!

SWR2 strahlte auch Nachrichten aus, zu denen die gehörte, daß ein Bürgermeister, der sich für Flüchtlinge aussprach, hinterrücks durch einen Schlag auf den Kopf niedergestreckt wurde, das Bewußtsein verlor und ins Krankenhaus eingeliefert worden ist. Wenn es so weitergeht, wird sich unsere Gesellschaft in nicht allzu ferner Zukunft nicht mehr als offen bezeichnen lassen, außer man würde es zynisch meinen. Schon jetzt frage ich mich, wer den öffentlichen Diskurs, die öffentlichen Plätze beherrscht, und wer in der Öffentlichkeit im wahrsten Sinne des Wortes die Gewalt innehat.

Daher habe ich mich entschlossen, hier mitzumachen:

Die Offene Gesellschaft

Zwei Artikel zum o. g. Angriff auf die Demokratie:

Bürgermeister I

Bürgermeister II